Medizinischestraining

Medizinischestraining

Bereit für den Tierarztbesuch

Zu Recht rückt das Medizinischestraining immer mehr in das Bewusstsein vieler Tierhalter. Die Gesundheit und die gute Pflege unserer Tiere gehört schliesslich zu einer guten und Tiergerechter Haltung. Die wenigsten Tiere lassen sich aber "einfach so" überall anfassen und viele zeigen deutliche Anzeichen von Angst bei einem Tierarztbesuch. Einige sind sogar auf Grund ihrer Vorgeschichte gar nicht mehr Anzufassen. Falls auch Sie ihrem Tier nicht entspannt die Krallen schneiden können oder ihn in die Praxis tragen müssen weil er nicht mehr laufen will, dann sind sie nicht alleine!

Die gute Nachricht ist, den Tierarztbesuch oder die Alltagspflege für unsere Heimtiere stressfreier und angenehmer zu gestalten muss nicht kompliziert sein und macht sogar Spass! Gerne unterstütze ich sie dabei, wie sie ihren Tieren zu einer entspannteren und kooperativen Gesundheitsversorgung helfen können.

Ich biete einen umfangreichen Zweitageskurs an in dem sie erfahren wie sie ihrem Tier zu einem entspannterem Tierarztbesuch helfen können. Sie können aber auch ein Einzelcoaching in der Tierarztpraxis in Anspruch nehmen, dass die spezifischen Schwierigkeiten die es  für Sie und ihr Tier beim Tierarztbesuch geben kann direkt Vorort angeht.

Gruppenseminar "Bereit für den Tierarztbesuch"

Tiere müssen unweigerlich in ihrem Leben zu einem Tierarzt. Mit Glück nur für die Routinebehandlungen wie Impfen und Entwurmung, aber es ist auch möglich, dass eine Verletzung oder eine Krankheit eine längere Behandlung benötigt. Immer mehr Tierhaltern wird bewusst, dass diese Situationen am erfolgreichsten und entspanntesten gemeistert werden, wenn sie geübt und trainiert werden. Idealerweise, bevor überhaupt schlechte Erfahrungen stattfinden können - also ab dem ersten Besuch.

Möchten Sie sicher gehen, dass ihr Tier weiterhin freudig zum Tierarzt geht oder dafür sorgen, dass der Tierarztbesuch in Zukunft entspannter stattfinden kann. Ich zeige Ihnen was Sie bereits auf den nächsten Tierarztbesuch ändern können und gebe Ihnen Tips und Tricks mit auf den Weg damit Behandlungen und Untersuchungen für alle Angenehmer werden. Lässt es sich nur ungern von jemandem Behandeln, auch von ihnen? Ich helfe ihnen den weg zu finden, wie sie gängige pflegerische Massnahmen auch bei ihrem Tier entspannter selber durchführen können.

In diesem Zweitägigen Seminar erfahren Sie unter anderem folgendes:

  • Die wichtigsten Sofortmassnahmen für den Tierarztbesuch (vor Ort in der Praxis ACR mit Tierärzten)
  • Anfassen! Tiere für das gehalten und behandelt werden trainieren
  • Transportraining für Katzen, Hunde, Papageien, Kaninchen und co.
  • Tips und Tricks für die zuverlässige Tabletten Einnahme (inkl. Medikamenten Eingabe mittels Spitze trainieren)
  • Wann ist eine Sedation sinnvoll?

Dieser Kurs ist für Halter sämtlicher Haus- und Nutztierarten geeignet. Praxisübungen werden mit Ziegen / Hühner / Pferden und Hunden durchgeführt. Tierhalter können auch mit ihrem eigenen Tier teilnehmen (Plätze sind beschränkt, bitte melden Sie sich diesbezüglich).

Ausbildungsstandort: Bülach / Winterthur ZH
Datum: 06. – 07. Oktober 2018 (nur 10 Plätze)
Kosten: 420 CHF / TeilnehmerInnen (inkl. Mittagessen, Pausenverpflegung)                                                                                                      Leitung: Andrea Campa Verhaltenstrainerin CABC, Kognitive Verhaltensbiologin; Fearfree Zertifizierte Beraterin

Zusätzlich erhalten Sie die Möglichkeit zum Vorzugspreis ein individuelles Coaching-Paket zu diesen Themen für Sie und ihr Tier zu buchen!

in der Tierarztpraxis, für Tiere die bereits relativ entspannt Autofahren können und / oder eine Transportkiste als Wohlfühlort kennen.  5x30 Minuten CHF 320 (20% Rabatt gegenüber dem Regulären Preis für medizinisches Einzelcoaching).

ODER

Individuelles Video-coaching  5x Video beurteilung und feedback CHF 150

ODER

Einzelcoaching bei Ihnen im Stall / Zuhause  5x60 Minuten CHF 490 + Anfahrt (c. 20% Rabatt gegenüber dem Regulären Preis)

 

Medizinisches Einzelcoaching in der Tierarztpraxis

Es gibt immer wieder Tiere, die schwierig zu Untersuchen, behandeln oder auch pflegen sind. Sie lassen sich nicht gerne Anfassen und reagieren mit heftigen Fluchtversuchen oder Aggressiven Verhalten. Vielleicht erstarren sie auch "nur" und stehen dabei unter massiven Stress der nicht mehr als vertretbar bezeichnet werden kann und kurz- oder langfristige Folgeschäden mit sich zieht.

Die Gründe warum Tiere teils unerwartet heftig reagieren kann auf Grund einer unangenehmen Erfahrung beim Tierarzt sein oder aber auch mit der Persönlichkeit des einzelnen Tieres zu tu haben. Egal was die Ursache ist, Tiere die heftig reagieren werden sich in den wenigsten Fällen "einfach so" daran gewöhnen wenn nicht gezielte Massnahmen ergriffen werden um die Belastung für das Tier auf einen Vertretbares Mass zu senken.

Ich biete individuelles Training für Sie und Ihr Tier an, massgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse. Angefangen mit grundlegenden Themen wie die Gewöhnung an Praxisgerüche und -geräusche und das Anfassen durch Fremdpersonen, bis hin zu Techniken, die Ihrem Tier, nach einer unangenehmen Situation schneller wieder ins Gleichgewicht zu kommen helfen sowie auch "choice" Training, bei dem das Tier ein Mitspracherecht erhält und sich bereit erklärt Blut nehmen oder sich impfen zu lassen.

Der weg dorthin führt über ein gezieltes Training das Sie, Ihr Tier und ihre Beziehung zu einander berücksichtigt. Damit Behandlungen in Zukunft gelingen, muss das Training unter "scharfen" Bedingungen stattfinden, sprich, in einer Tierarztpraxis mit Beteiligung von Tierärzten und TMPA's unter Anleitung einer erfahrenen Trainerin. Dies kann ich Ihnen, in Zusammenarbeit mit der Tierarztpraxis ACR in Winterthur anbieten.

Sie müssen zur Zeit des Trainings nicht Kunde dieser Tierarztpraxis sein um von einem Einzeltraining profitieren zu können.

Erste Termine und Besprechungstermine dauern 30 - 60 Minuten. Weitere Termine werden aufgeteilt in 2x 15 Minuten mit einer Pause dazwischen, um wirksam Trainingseffekte zu nutzen.
Sie erhalten folgendes:
  •   Individuelle, auf Sie zugeschnittene Lösungen
  •   Die Möglichkeit in einer Tierarztpraxis zu üben, bis hin zu "scharfen" Übungen
  •   Gezieltes Praxisfeedback zu Ihrem Training
  •   Video Aufnahme der Session
  •   Zusammenfassung der Übungen als Gedankenstütze
  •   Trainingsfeedback zu ihrem Fortschritt zwischen den Praxisstunden mittels Videocoaching (max. 4 Minuten Video)
Preis per 30 Minuten ODER per 2x15 Minuten (am selben Abend):
  • CHF 80.00 in der Praxis ACR
  • CHF 100.00 + Anfahrt in ihrer Tierarztpraxis