Termine

Donnerstag 01 Oktober 2020
  • Zoom-Meeting A.B.C TrainingsTreff

    Donnerstag 01 Oktober 2020  19:00 - 20:30
    https://zoom.us/j/96223280984?pwd=cnVId2xXZ3BJeVlSMkMrMEhsZnBHQT09,

    Lust mit gleichgesinnten Themen aus dem Trainingsbereich zu besprechen? Lerntheoretische Begriffe werden erklärt, Trainingsvideos werden analysiert und Studien besprochen. Jeweils am ersten Donnerstag im Monat.

    Die erste "schnupper" Teilnahme ist Gratis, danach gehts im Abo oder Einzel weiter:

    CHF 15.00 einzelner Abend

    CHF 8.00 / Abend im 5er Abo.

    Überweisung per ebanking im Vorfeld. Anmeldung per Kontaktformular.

    Weitere Details anzeigen

Samstag 03 Oktober 2020
  • SKG - Train the Trainer Technik Kurs Teil 1

    Samstag 03 Oktober 2020
    KV Wengi, Taubenmoosweg 4, 4562 Biberist

    Fortgeschrittene Trainingstechniken: Loop Training & LRS

    Schnelle Fortschritte im Training wünscht sich jeder von uns. Eine gute und
    nachhaltige Unterstützung dabei ist das Loop Training oder Kreislauftraining.
    Dies ist eine Vorgehensweise die dem zielgerichteten Handeln von Tieren in
    der Natur sehr nahe kommt - das Tier bewegt sich stets dem Erfolg entgegen

    und „sieht“ immer genau was es als Nächstes tun kann. Durch den geschick-
    ten Aufbau erzielen wir als Trainer sehr viel schneller Fortschritte im Training. Zu-
    sätzlich erlebt das Tier sehr wenig Stress und Frust und assoziiert das gelernte

    somit sehr schnell als etwas Positives und Wünschenswertes - nicht zuletzt im
    Sport führt dies zu höherer Leistung und Präzision.

    Fehler passieren aber unweigerlich und verlangsamen nicht nur den Lerner-
    folg, sondern schmälern oft auch schnell die Motivation des Tieres. Es gibt je-
    doch Techniken wie wir diese Nachteile von Fehler minimieren können, um

    den Fortschritt im Training zu erhalten. Ein weit verbreiteter Ansatz wird als
    „LRS“ bezeichnet.

    Wir lernen, um was es geht beim Kreislauftraining, auf welchen lerntheoreti-
    schen Grundlagen der Ansatz beruht und wie dieser in der Praxis umgesetzt

    werden kann. Zusätzlich befassen wir uns auch mit der Geschichte und der
    heutigen Anwendung des LRS sowie mit verschiedenen Fehler, die im Training
    auftreten können und wie wir deren Auswirkung im Training mittels dem LRS
    Ansatz minimieren können.
    Dies wird dann praxisnah geübt und ausprobiert - mit menschlichen wie auch
    mit hündischen Partnern!

    Weitere Details und Anmeldungsvorgehen entnehmen Sie dem Anhang!

    Weitere Details anzeigen

Sonntag 04 Oktober 2020
  • SKG - Train the Trainer Teil 2

    Sonntag 04 Oktober 2020
    KV Wengi, Taubenmoosweg 4, 4562 Biberist

    Fortgeschrittene Trainingstechniken: Zeitdauer steigern, Tempo steigern

    Saubere Ausführung eines Zielverhaltens bei hohem Tempo oder während ei-
    ner langen Zeitdauer muss nicht auf gut Glück passieren. Mittels einfacher, sys-
    tematischen Techniken kann ein Verhalten schnell in der Zeitdauer gesteigert

    werden oder aber auch im Tempo der Ausführung. Die Dauer kann, neben
    der Variablen Verstärkung auch mittels der „300-Sekunden“ Technik verlängert
    werden. Einmal gelernt, können Tiere diesen Ansatz auch gut auf viele andere

    Verhalten Übertragen. Wie bei allem gilt aber: sauber aufgebaut währt län-
    ger! Lernen Sie hier, was hinter dem Ansatz steckt, woher dieser kommt und

    welche Varianten davon für welche Verhalten und Situationen am ehesten
    geeignet sind.
    Auch für die Temposteigerung gibt es systematische Ansätze, diese stammen
    aus der Verhaltensforschung, können aber sehr gut eingesetzt werden, um
    sportliche Leistung im Tempo Bereich zu steigern.

    Wir setzen uns nicht nur mit den lerntheoretischen Grundlagen dieser Techni-
    ken auseinander, sondern widmen uns insbesondere den technischen Details

    einer guten und sauberen Umsetzung in der Praxis. Dies wird dann praxisnah
    geübt und ausprobiert - mit menschlichen wie auch mit hündischen Partnern!
    Die Kurse können unabhängig voneinander besucht werden, die Themen sind
    jedoch aufbauend und die Teilnahme von Kurs 1 bringt für Kurs 2 Vorteile.

    Weitere Details und Anmeldungsvorgehen entnehmen Sie dem Anhang

    Weitere Details anzeigen

Freitag 30 Oktober 2020
  • ABCTrainingsTreffPRAXIS

    Freitag 30 Oktober 2020  13:30 - 17:30

    A.B.C TrainingsTreffPRAXIS 
    Praxistransfer mit diversen Tierarten - festige deine Trainerischen fertigkeiten und übe neue Techniken! Ob Kistentraining, Stationtraining oder Spasstraining; ob mit den Hühner, Mäusen, Fischen, Ziegen oder Pferden - entdecke neues und altebekanntes in diesem lehrreichen Austausch mit gleichgesinnten. Wir befassen uns während 4 Stunden mit den praktischen Aspekten von Tiertraining. 4-6 Personen. Jeweils am letzten Freitag im Monat, von 13.30 - 17.30. Mit den Tieren von dieWildtiertrainerin. Kosten: CHF 95 Einzelne Teilnahme; CHF 75/Nachmittag im Abo (5x4stunden). Anmeldung via Anmeldeformular

    Weitere Details anzeigen

Du möchtest dich verbindlich für einen Kurs Anmelden oder hast noch Fragen? Hier geht es zum Kontakt Formular.